Tipp: Brillen kaufen bei Edel Optics. Jetzt ansehen! ->>
Tipp: Brillen kaufen bei Edel Optics. Jetzt ansehen! ->>

So funktioniert Mister Spex

Entweder probierst du bei Mister Spex deine Wunsch-Brillen virtuell an oder lässt dir bis zu vier Paar kostenlos zur Anprobe nach Hause schicken. Die Brillen, die dir gefallen, behältst du, die anderen schickst du einfach kostenlos wieder zurück – ein Hoch auf den Service. Auch das online-Anprobieren geht bei Mister Spex ziemlich flott: Ein Klick startet die Anwendung, die ein Foto von dir über deine Webcam aufnimmt – und zwar so, dass es auch ein für die Anprobe geeignetes Foto ist. Dann kannst du dich mit deinen Lieblingsmodellen in 3D von allen Seiten betrachten und so entscheiden – oder dir eben die Brillen doch nach Hause schicken lassen, wenn dich die Simulation nicht hundertprozentig überzeugt. Bis zu vier Exemplare auf einmal schickt dir Mister Spex kostenlos. Diese Probebrillen kannst du dann bis zu zehn Tage behalten und in Ruhe ausprobieren – in deiner gewohnten Umgebung und mit deinen verschiedenen Outfits griffbereit.

Bei Mister Spex kann man Brillen online anprobieren, zu Hause testen und bei einem Partneroptiker anpassen lassen

Auswahl bei Mister Spex

Mister Spex bietet mehr als 4.500 Modelle – eine ganze Menge, um daraus zu wählen. Unter dieser Vielzahl von Brillen finden sich neben Korrektionsbrillen auch Sonnenbrillen und Sportbrillen, und eine Vielzahl davon sind Markenbrillen. Viele der Sonnen- und Sportbrillen gibt es auch in deiner Stärke – um dir die Suche zu erleichtern, kannst du diese Option vorwählen, um dir nur die so konfigurierbaren Modelle anzeigen zu lassen. Neben Einstärkebrillen bietet Misterspex auch Lesebrillen und Gleitsichtbrillen an und neben diesen ganzen Brillen auch Kontaktlinsen und Pflegemittel. Im Mister Spex-Ratgeber findest du aktuelle Artikel rund um das Tragen von Brillen und Kontaktlinsen. Du erhältst Antworten auf grundlegende Fragen wie “Zahlt die Krankenkasse meine Brille?”, oder auch zu speziellen Themen wie “Kontaktlinsen im Flugzeug”.

Mister Spex Gutschein

Mister Spex Gutschein: 5% für Newsletter-Anmeldung

Gutschein gültig
Gutschein nutzen
Code anzeigen

Dein persönlicher Gutscheincode:

Kein Code notwendig!
Kopieren
Code wurde in die Zwischenablage kopiert!
Zum kopieren Einfach in das Feld tappen und den Code kopieren.
Jetzt zum Anbieter gehen!
5% für Newsletter-Anmeldung

Marken

Bei Mister Spex gibt es eine große Auswahl von Marken im Sortiment. Bei den Brillen findest du zum Beispiel folgende Hersteller:

  • Ray-Ban
  • ck Calvin
  • Lacoste
  • Prada
  • Esprit

Im Bereich Kontaktlinsen ist Mister Spex ebenfalls breit aufgestellt. Hier eine Anbieterauswahl:

  • Air Optix
  • Biofinity
  • Focus
  • PureVision
  • SofLens

Ein Mitarbeiter von Mister Spex telefoniert mit einem Kunden

Preise bei Mister Spex

Mister Spex bietet eine Best-Preis-Garantie: Solltest du das Exemplar, das du kaufst, in den nächsten zwei Wochen irgendwo billiger sehen, erstattet dir dieser Anbieter den Differenzbetrag. Hier kaufst du also immer zum Best-Preis. Der bewegt sich zwischen knapp unter 100 Euro und 200 Euro pro Gestell. Aber auch Modelle bereits ab 39 Euro findest du hier. Bei den Gläsern hast du drei Optionen, die sich um den Brechungsindex sowie einige Extras unterscheiden: die kostenlose Standardversion (superentspiegelte Standardgläser); die Komfortversion für 49 Euro Aufpreis (dünne Kunststoffgläser mit wasserabweisender Schicht) und die Premium-Gläser für einen Aufpreis von 99 Euro (extra dünne asphärische Kunststoffgläser mit wasserabweisender Schicht). Aber egal welche Version du wählst: die Gläser sind immer mit Extrahärtung und UV-Filter versehen. Gleitsichtgläser gibt es für die meisten Brillen gegen einen Aufpreis von 99 Euro. Zusätzliche Optionen wie Tönen und Lotus-Effekt werden nochmals extra berechnet. Dafür gibt’s dann aber Gutscheine zum Anpassen deiner Brille beim Partneroptiker vor Ort, was auch nicht zu verachten ist.

Zahlungsarten bei Mister Spex

Du kannst bei Mister Spex auf mehrere Arten zahlen. Es gibt folgende Möglichkeiten:

  • Rechnung
  • PayPal
  • Vorkasse
  • Nachnahme
  • (Geschenk-)Gutschein
  • Kreditkarte (American Express, Visa, Master Card)

Retouren

Bei Mister Spex bestellst du deine Brillen quasi zur Anprobe nach Hause. Für die Retoure der Brillen hast du nach dem Eintreffen des Paktes bei dir zu Hause zehn Tage Zeit. Wobei du allerdings beachten musst, dass die Zehntagesfrist erst endet, wenn die Ware bei Mister Spex eingetroffen ist. Sind retournierte Brillen also zwei bis drei Tage im Postversand, hast du effektiv nur sieben bis acht Tage Zeit für die Anprobe zu Hause. Dennoch ist es kein Problem, die Brillen auch länger zu probieren, denn erst nach den zehn Tagen Probeansicht startet die 30tägige Rückgabemöglichkeit für allgemeine Retouren. Summa sumarum hast du also gut 37 Tage Zeit, die Ware zurück zu senden, ohne dass dir Kosten entstehen. Bitte beachte: Wenn du in die 30-tägige Frist rutschst, kontaktiere bitte Mister Spex vor der Rücksendung per E-Mail.

Brillen werden von Mister Spex in schönen Boxen versand

Besonderheiten von Mister Spex

Mister Spex bietet dir eine Zufriedenheitsgarantie: Solltest du mit der gekauften Brille nicht zufrieden sein, kannst du sie wieder zurückgeben, trotz dass die Gläser individuell für dich eingeschliffen wurden. Jeder gekauften Brille liegt ein Anpassungsgutschein bei. Damit kannst du bei Bedarf, wenn z. B. deine Brille ein kleines bisschen zwickt, zu einem der mit Mister Spex kooperierenden Filialen gehen und dir die Brille anpassen lassen. Auch vor dem Kauf gibt es schon Gutscheine: sowohl für eine Gleitsichtbrillen-Zentrierung sowie zur Sehstärkenmessung. Kooperierende Optiker finden sich in vielen deutschen Städten – schau einfach auf der Mister Spex-Seite nach, wo genau. Wenn dir das Produkt am Ende aber doch nicht gefällt und du es zurücksenden willst, gibt dir Mister Spex den vollen Kaufpreis zurück und lässt dich auch wählen, wie du deine Brille zurücksendest: Du kannst sie im Paketshop abgeben, von zu Hause abholen lassen (über Hermes-Versand) oder doch einfach den gewohnten Rücksendeaufkleber nutzen.

Videos zu Mister Spex

Mister Spex in “Social Media”

Im Bereich Social Media ist Mister Spex richtig gut aufgestellt. Hier listen wir die wichtigsten Präsenzen: Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Insbesondere bei Pinterest findest du viele wirklich schöne Bilder rund um Brillen und kannst dich inspirieren lassen. Außerdem gibt es auf den Social-Media-Kanälen von Mister Spex oft besondere Angebote und Schnäppchen. Es lohnt sich also, sich hier als Freund oder Follower zu engagieren.

Fazit zu Mister Spex

Riesenauswahl, Markenbrillen, Best-Preis und Rundum-Service – so präsentiert sich Mister Spex. Die vielen Optionen, die du deiner Brille hinzufügen kannst, sind toll, doch auch schon mal unübersichtlich und preistreibend. Dafür aber kannst du Brillen bequem zur Probe nach Hause bestellen, und auch nach dem Kauf hast du hier uneingeschränktes Rückgaberecht – was soll da noch schief gehen? Wenn du sparen möchtest, bietet Mister Spex außerdem eine Menge aktuelle Gutscheine, mit denen du einige Prozente sparen kannst.

Mister Spex besuchen

Mister Spex Erfahrungen

  1. Ich kann Mr. Spex nicht empfehlen. Sehr mangelhaft aus meiner Sicht. Das merkt man erst, wenn man mal mit dem Service zu tun hat. Die Gläser meiner ca. 600Eu Brille lösen sich nach 4 Wochen in ihre Bestandteile auf. Ich habe die Gläser fotographiert und die eindeutigen Fotos an den Mr Spex Service geschickt. Sinngemäss habe ich folgende Antwort erhalten: Bitte die Brille einschicken, wir bewerten das dann, eventuell wird die Brille neu verglast.. nach meiner Rechnung dauert das mind 3-4 Wochen. Auf mein Angebot, in diesem eindeutigen Fall, eine neue Brille herzustellen und diese dann im Austausch zu schicken wurde nicht eingegangen.. Jetzt werde ich sie einschicken und darf hoffen mein Geld zurückzubekommen.. Das ist allerdings noch recht zweifelhaft, wenn man diverse Kommentare zu diesem Thema im Internet recherchiert. Vielleicht behalte ich den Rahmen wenigstens und zeige die Gläser mal in meinem Bekanntenkreis vor als abschreckendes Beispiel für Qualität und Service. Jedenfalls bestelle ich nie mehr bei dieser Firma.

  2. Ich kann Mr. Spex nur weiterempfehlen!
    Super Service. Sehr freundlich und zuvorkommend.
    Habe dort meine aktuelle Brille bestellt, alles hat bestens geklappt.
    Ich habe schon unzählige Kontaktlinsen bestellt und noch nie so kurz auf mein Paket warten müssen. Praktisch ist die Erinnungsmail für die Linsen wann ich wieder nachbestellen muss, besonders weil mann zusätzlich einen netten Rabatt bekommt.
    Auf Emails antwortet Mr.Spex immer richig schnell. Mehr als ein Tag war da nicht. (Hab meine sogar heute, an einem Samstag erhalten).

  3. Nachdem ich aufgrund einer starken Bindehautentzündung nach langer Zeit wieder einmal beim Augenarzt war, stellte sich heraus, dass meine Augen sich akut verschlechtert hatten.
    Ich trage seit meinem 12. Lebensjahr eine Brille, bisher allerdings alle vom Optiker. Da diese mir allerdings zu teuer waren und mein Vater schon gute Erfahrungen mit Online-Brillenkäufen hatte, bestellte ich mir eine Brille von Escada – Kosten Gestell + Gläser 144€. Dafür hätte ich beim Optiker nicht einmal das Gestell bekommen.
    Von Bestellung bis Brillenankunft vergingen 7 Tage, was meiner Meinung nach völlig in Ordnung ist.
    Kommunikation mit Mr.Spex aufgrund meiner nicht angegebenen Pupillendistanz war sehr freundlich und auch hilfreich.
    Ich bin super zufrieden mit der Qualität der Gläser, die Brille sieht super schön und ich kann es nur jedem empfehlen, der nicht hunderte von Euro beim Optiker lassen möchte :-)

  4. Ich habe eine Gleitsichtbrille bei Mr.Spex bestellt und muss leider sagen, dass es nicht funktioniert hat. Die bestellte Brille mit den vom Augenarzt bescheinigten Daten war zwar günstig, doch leider was die Sehqualität betrifft, absolut ungeeigent. Mit einigen Irritationen was die Lieferung betrifft, wurde die Brille zwar geliefert, doch leider sah ich damit unzureichennd. Alles war verschwommen. Meine Augenartzt hat mich davor gewarnt. Er sagte, dass er sich nicht vorstellen könne, dass man online eine Gleitsichtbrille bestellen kann. Im Nachinein muss ich sagen: Er hatte absolut recht.
    Ich habe meine Brille zurückgesandt, aber erst dabei festgestellt, dass eine volle Kostenerstattung nicht erfolgt, sondern lediglich eine prozentuale Vergütung. Aber der Betrag wurde mir dann auch erstattet. Gekostet hat mich der Spaß dann rund 60 Euro.
    Ich bin dann zu einer Niederlassung einer Optikerkette vor Ort gegangen und kann da nur positives berichten. Letztendlich war die Brille aber auch dreimal so teuer. Ich bereue aber davon keinen Cent.
    Im Ergebnis bin ich der Meinung, dass es bei Einstärkenbrillen vielleicht funktionieren kann, bei Gleitsichtbirren rate ich von einer Onlinevariante ab. Die Materie ist dafür zu komplex.

  5. ich habe eine Brille bei Mister Spex gekauft und bin leider ganz unzufrieden, weil ich gar nicht damit sehen kann, alles ist verschwommen und verzerrt. Was soll ich denn da machen?

  6. Bestellung 1: Kauf auf Rechnung, verlief ohne Probleme. Brille gefällt, zügig bezahlt. Bestellung 2: falsches Modell geliefert, retourniert, Mail bekommen, dass die Ware erhalten wurde. Bestellung 3: gleiche Brille wie bei Bestellung 2 mit Zahlart Rechnung: Authorisierung fehlgeschlagen, ich solle doch eine andere Zahlart wählen. Online-Anprobe dauert auch ewig. Fazit: Unorganisiert pur! Ich werde dort nichts mehr bestellen!

  7. Im September 2015 habe ich zum ersten Mal bei Mister Spex eine Brille bestellt.
    Vier verschiedene Brillengestelle habe ich kostenlos nach Hause zur Probe bestellt.
    Eine Brillenfassung hat mir sofort gut gefallen und stand mir zum Glück auch sehr gut.

    Einen Sehtest hatte ich beim Partner Optiker gemacht (vorher aber einen Termin telefonisch).
    Mit der Augenwerte schickte ich alle Brillenfassungen zurück mit der gewünschten Gläsern.

    Eine Änderung der Gläser teilte ich per Mail mit (von Komfort auf Premium).

    Nach 7-8 Tagen kam die bestellte Brille bei mir an, mit der richtigen Brillenfassung und Gläser, ging zum Partneroptiker für eine Brillenanpassung, und danach sehe ich 100% alles viel besser, klarer und deutlicher im Vergleich zu meiner alten Brille!!

    Die Gläser meiner alten Brille habe ich bei Fielmann machen lassen, und der Optiker hatte meine Hornhautverkrümmung nicht geprüft, das hat aber der Partneroptiker entdeckt :)

    Fazit: Ich bin sehr zufrieden, und falls das Service, die Kommunikation per Mail und die Qualität weiter so bleibt, kann ich jedem empfehlen der etwas Geld sparen möchte, und jeder der geduldig ist. Danke Mister Spex <3

  8. Einen Stern gibt es für den Sales-Prozess. Der klappt wunderbar. Nachdem die virtuelle Anprobe nicht funktionierte, bestellte ich vier Brillen zur Anprobe nach Hause. Kreditkarte mit 500 Euro belastet. Zwei Brillen gefielen mir gut. Zum Partneroptiker gegangen, der passte lieblos die Brillen an, “durfte” auf meine Frage, ob mir die Brillen stehen, nicht antworten, da dies im Preis nicht inbegriffen ist…
    Gut, Brillen mitgenommen, Bestellung abgeschickt, Brillen kamen schnell und in guter Qualität bei mir an. Von einer Boss Orange für 140 Euro erwarte ich offen gestanden auch nicht, dass sie 100 Jahre hält. Irgendwo muss der Preis ja herkommen.
    Zufrieden. Für meinen Sohn zwei weitere Brillen bestellt. Partneroptiker gewechselt. Freundliche Beratung. Passt. Für meine Tochter (leider nur) eine gekauft. Bügel löst sich nach einem Jahr vom Rest der Brille. Bearbeitungszeit für die Reparatur 4 bis 6 Wochen. Für Brillenträger eine Katastrophe. Also mit Mr. Spex gesprochen, in der Not Ersatzbrille bestellt. Diese kam gleichzeitig mit der reparierten Brille an. Mist. Umsonst Geld ausgegeben. Vier Monate später: Bügel löst sich erneut. Keine Antwort auf meine Mail. Doch nicht ganz umsonst in die Ersatzbrille investiert…
    Gleichzeitig bricht der Bügel meiner Brille über Nacht. Ewige Diskussionen mit Mr. Spex. Ich soll die Brille einsenden, sie tauschen das Gestell. Wenn sich herausstellt, dass ich Schuld an dem Bruch habe, zahle ich das Gestell selbst. Das Risiko wollte ich nicht eingehen. Bestelle also nur einen neuen Bügel. Der kann mir nicht einfach zugesendet werden und ich bezahle ihn. Nein. Der muss zum Partneroptiker, der prüft dann, ob ich den anderen zerbrochen habe und dann bezahle ich oder auch nicht. Okay, bevor ich mit angebrochenem Bügel herumlaufe…
    Der Bügel sollte nach 6 Wochen beim Partneroptiker ankommen. Nach 8 Wochen frage ich bei Mr. Spex nach, wie es denn aussieht. Siehe da, heute gerade bei Mr. Spex eingetroffen. Ich möge doch bitte die 24 Euro per Paypal zahlen. Das war 12:49. Um 22:09 erhalte ich eine Mail, dass mein Auftrag gelöscht wurde, weil ich noch nicht bezahlt habe. Auf meine empörte Mail erhalte ich eine automatisierte Antwort, dass man mich nach dem Wochenende anruft. Heute ist Mittwoch… Mr. Spex ist in der Lage, einen Auftrag, auf den ich seit 8 Wochen warte, innerhalb von 10 Stunden zu löschen, aber nicht, sich innerhalb von 24 Stunden beim Kunden zu melden und das Problem zu lösen. Fazit privat: wer billig kauft, kauft zweimal. Ich werde online keine Brille mehr kaufen. Die Telefoniererei, die Diskussionen, die ewige Wartezeit… All das rechtfertigt es, einen höheren Preis im Laden zu zahlen und Service zu bekommen.
    Fazit als Unternehmer und Inhaber eines Onlineshops: dringend Prozessoptimierung im After Sales notwendig, denn die Kritiken der unzufriedenen Menschen sind sich sehr ähnlich.

  9. Guter Service solange man noch nicht Dein Geld hat, danach echt wenig berauschend.
    Hatte vor der Bestellung nachgefragt, ob die Rechnungen auch so ausgestellt werden, dass Sie von der Beihilfe / Krankenkasse akzeptiert werden, das wurde natürlich positiv beantwortet.
    Nachdem die Rechnung eingereicht hatte wurde beanstandet, dass die Gläser und das Gestell nicht gesondert gelistet wurden, eine Kostenübernahme der Versicherung / Beihilfe ergab sich daher nicht.
    Mein Wunsch auf Änderung der Rechnung wurde zunächst von Mr. Spex ignoriert, erst nach mehrfache Anfrage wurde mir mitgeteilt, dass keine andere Rechnung erstellt werden kann.
    Ist für mich dann mangels Erstattung ne teure Brille geworden, nie wieder Mr. Spex.

  10. Ich habe mir am 20 meine Brille bestellt mit Gläsern in meiner stärke und bei mir stand ebenfalls Versand 5-14 Tage. Ich habe am 20 sehr spät abends bestellt und am 24 war Sie morgens schon da! Ich war super Überrascht. Hätte DHL nicht wie immer verspätung gehabt, wäre Sie laut Sendungsverfolgung sogar am 23 schon da gewesen. Also: Versand Blitzschnell, Qualität Top, alles unkompliziert und freundlich. Absolut weiter zu empfehlen! :)

  11. Also ich habe mir letzte Woche Mittwoch 4 Brillen zum anprobieren bestellt, Donnerstag hatte ich die schon zu Hause. Alle Modelle waren top und ich habe mich schnell für eine Brillenfassung entscheiden können. Am nächsten Tag hab ich alle 4 zurück geschickt und mir meine Brille mit meinen Werten neu bestellt (einfach um Zeit zu sparen). Montag habe ich die Bestätigung d. Wareneingangs bekommen und die Bestätigung, dass meine Brille in Bearbeitung gegeben wurde. Für die Bearbeitung wurden 5-14 Tage angesetzt, umso überraschter war ich, dass die bereits nach 4 Tagen bei mir ankam!
    Eigentlich bin ich mir der Brille sehr zufrieden. Nur leider gibt es kleine Verarbeitungsfehler (Kleiner Kratzer auf der Fassung).
    Ansonsten sehr zu empfehlen. Preise stimmen auch. Meine Brille ist von der marke “BOSS OGANGE” und hat 99,90 € gekostet inklusive Gläser.

    Liebe Grüße

  12. Zu einer Bestellung kam es erst gar nicht. Der Online Shop ist nicht gut gemacht. Nach gefühlten hundert Versuchen, die Online Anprobe zu testen, gab ich auf (bin 30 und arbeite seit 5 Jahren in der Online Branche). Schade eigentlich. Aber noch mal werde ich es nicht versuchen. Zeitverschwendung.

  13. Ich habe meine erste Brille bei Mr. Spex gekauft und bin sehr zufrieden. Schon der Einkauf macht Spaß: Mithilfe einer Webcam kann man die meisten Brillengestelle vorab per 3D-Technik online anprobieren. Auf diesem Weg habe ich viele Modelle von vornherein aussortiert. Die passende Brille zu finden hat dann doch länger gedauert – insgesamt 3x ließ ich mir jeweils 4 Ansichtsbrillen zuschicken. Der Versand der Brillen ging aber sehr schnell – 1-2 Tage nach Bestellung kamen die Brillen bei mir an. Zusätzlich habe ich (da es meine erste Brille war) einen Sehtest + Beratung beim Optiker wahgenommen, dessen Kosten ich mir von Mr. Spex erstatten lassen konnte. Eine knappe Woche nach dem Rückversand der Brille und meiner Sehtest-Daten kam die fertige Brille bei mir an. Sie passt haargenau und ich habe für das Ganze lediglich knappe 80€ ausgegeben. Beim Optiker hätte ich locker das dreifache bezahlt. Also gerne wieder.

  14. Eine reinste Katastrophe.
    Ich habe am 25.04.2015 gleich vier Fassungen im Wert von 442,90€ nachhause bestellt. Die Brillen kamen recht zügig. Das war der einzige positive Aspekt an der ganzen Geschichte. Alle vier Brillen gefielen mir nicht. Also habe ich sie am nächsten Tag direkt retourniert und zurückgeschickt.
    Habe mir zunächst keine weiteren Gedanken mehr gemacht. Ein paar Tage später erhielt ich eine E-mail, dass der o.g Betrag in Kürze von meinem Konto abgebucht wird. Daraufhin habe ich erstmal meine Quittung gesucht, die ich leider nicht mehr finden konnte. Habe dann mehrfach bei Misterspex angerufen und eine E-Mail geschrieben. Nach gefühlten 100 Anrufen kam ich durch. Man sagte mir, dass das Paket noch nicht angekommen sei. (Wir hatten bereits den 13.05.2015 und ich hatte das Paket am 02.05. zurückgeschickt). Ich habe mich sowas von geärgert, dass ich die Quittung nicht mehr hatte.
    Mistersepx sagte mir, dass man nichts tun könnte und Hermes konnte mir ohne den Beleg auch nicht weiterhelfen. Das Geld wurde auch schon abgebucht und ich hatte auch keine Hoffnung mehr, dass ich das Geld wieder bekommen würde.
    Am 20.05. habe ich Misterspex erneut angerufen und gefragt, ob das Paket vllt doch nicht aufgetaucht sei. Der Herr an der Leitung sagte mir, dass das Paket da sei und ich demnächst das Geld erstattet bekommen würde.
    Ich hatte weder eine E-Mail noch Sonstiges erhalten. Ich wartete 2 Tage und hatte wieder angerufen. Daraufhin sagte mir die Frau an der Leitung, dass mein Paket geprüft werden muss, dass wohl der bestünde, dass das Paket leer angekommen sei. Sie könne mir aber keine weitere Auskunft geben, und dass sie sich nocheinmal melden würde. Innerhalb einer Stunde erhielt ich eine E-Mail:

    Guten Tag Frau S.,

    vielen Dank für Ihre Nachricht.

    Leider haben wir ein leeres Paket von Hermes erhalten.

    Aus versicherungstechnischen Gründen benötigen wir von Ihnen eine schriftliche Aussage zu dem Sachverhalt. Im Anhang erhalten Sie deshalb eine rechtsverbindliche Erklärung mit der Bitte um Unterschrift.

    Bitte senden Sie das unterschriebene Dokument per E-Mail, Fax oder auf dem Postweg an uns zurück.

    Sobald wir die unterschriebene Erklärung von Ihnen erhalten haben, können wir den Vorgang weiter bearbeiten.
    Wir danken Ihnen für Ihre Mitwirkung!

    Ich habe das Dokument unterschrieben und habe Anfang Juni endlich das Geld zurückerstattet bekommen.
    So ein hin und her. Nie wieder.

  15. Mister Spex ist einer der wenigen Firmen, die mich beim online-shoppen begeistert hat.
    -Supergünstige Angebote
    -seriös
    -gute Beratung
    -habe bestellt und die Ware wurde noch am selben Tag verschickt und kam am nächsten Tag um 12 Uhr bei mir an. So was hatte ich noch nie (außer bei Express Versand) . Was hier der normale Standard Versand ist. Ich bin beeindruckt und werde MisterSpex jedem weiter empfehlen!

  16. Da ich keine grossen Ansprüche an die Brille hatte (dient nur als Ersatz oder zum Motorradfahren unter dem Helm) wollte ich mal Mr. Spex ausprobieren. Brille am 16. auf Rechnung bestellt und am 24. kam sie mit der Post. Die Gläser sind gut eingepasst, und meine Korrektur (leichte Kurzsichtigkeit) stimmt perfekt. Sehe mit der Brille genau gleich gut wie mit meiner teuren vom Optiker. Das Preis-Leistungsverhältnis finde ich sehr gut. Also ich kann Dr. Spex weiterempfehlen.

  17. Nachtrag vom 6. Mai: die von der eigenen Mahnung überholte Brille kam an, nur so dermassen stümperhaft montiert, dass man Geschenkbändel zwischen Rahmen und Glas fädeln kann. (der Pernteroptiker hat sich sichtlich für seine Berufskollegen, die daüfr verantwortlich waren geniert). Das Ganze ging also wieder Retour und dümpelt schon wieder seit zwei Wochen bei MrSpexx herum, wo und wie genau, konnte leider keiner beim Kundendienst so genau sagen.

    Mein fazit: gerade bei etwas schwierigeren und teureren Fällen wie starker Fehlsichtigkeit oder gar Gleitsichtbrillen ist ein lokaler Optiker, der einem das Gestell vor Ort auf die Nase bastelt und liebevoll die Gläser zentriert (dann ist der Bereich, in man wirklich scharf sieht und keine starken Verzerrungen auftreten) die hundert Euro Mehrkosten wirklich wert.

  18. Mit der ersten Brille konnte ich gar nichts sehen. Wessen Werte das waren weiß ich nicht. Zurück an mr spex.
    Die zweite kam nach einigen Wochen.
    Da mir geschrieben wurde, dass es einige Zeit dauern könne bis sich die Augen an die Gleitsichtgläser gewöhnen, habe ich es wirklich versucht.
    Vorgesehen war die Brille zum Autofahren. Ging gar nicht. Die unterschiedlichen Entfernungspunkte musste ich immer erst suchen.
    Das Gestell von der “schwedischen Kultmarke Loveyewear Trend” war krumm und schief. Die Gläser waren in einem Metallrahmen, der nur an Punkten an das Gestell geschweißt war, befestigt. Sie klapperten.
    Bekommen hatte ich die Brille im Januar, in einer kühlen Jahreszeit. Nun, nachdem ein paar Tage Sonne waren, bekam ich auf einmal Bläschen links und rechts der Nase. Bisher hatte ich keinerlei Allergien…

    Beim Tragen dieser Brille habe ich Schmerzen, kann nicht venünftig sehen und befürchte ständig, dass die Gläser herausfallen.

    Ich habe sie an mr spex zurückgeschickt, obwohl die Frist abgelaufen war. Mit allem hätte ich leben können, aber nicht mit einer Brille, die mir Schmerzen verursacht.

    Von mr spex ist keinerlei Kommentar gekommen, natürlich auch keine Rückerstattung. Schade.

  19. Achtung! Um es kurz zu machen: Katastrophaler Service! Gläser waren schlecht und unscharf. Lieferzeit, Email Kommunikation, Umtausch, Wartezeiten und Rückerstattung haben mehr als 3 Monaten gedauert. Ich warte immer noch auf mein Geld. Ich rate deswegen zu 100% davon ab. Mister Spex is a waste of time and money! Beware.

  20. MrSpex hat gerade ein kleines Logistikproblem. Die Brillen wurde erst knapp eine Woche nach meiner Bestellung versendet, nach der Retoure lag das Paket erstmal eine Woche irgendwo rum, bis das gewünschte Gestell zur Verglasung ging. Trotz der von MrSpex bestätigten Retoure aller zur Auswahl bestellten Gestelle bekomme ich für diese Mahnungen von einem externen Buchhaltungsdienstleister. Der Kundenservice ist telefonisch nicht zu erreichen, Mails werden nicht beantwortet. Ach ja, die Brille, die ich eigentlich bestellt habe, ist immer noch nicht fertig…

  21. Die Brillen zur Probe waren innerhalb 2 Tage da, dann eine Carrera ausgesucht und meine Werte eingetragen. Innerhalb 9 Tage (es waren die Feiertage dazwischen) kam die Brille an. Ausgepackt, aufgesetzt und ich sah zum ersten mal im Leben was ich geheiratet habe 😉 Spaß.

    Ich empfehle MrSpex auf jeden Fall weiter und bleibe Kunde.

    Der Service mit den aktuellen Statusmeldungen wo die Brille sich gerade befindet finde ich auch super!…

    Danke

  22. Ich kann Mister Spex nur empfehlen. Trotz Weihnachten und Neujahr habe ich die Brillen sehr schnell zur Anprobe geliefert bekommen und die Verglasung ging auch sehr schnell.

  23. Da ich mich schon immer über die intransparenten Preise vieler Filial-Optiker (“1% Rabatt pro Lebensjahr…” etc.) geärgert habe, habe ich bei meiner neuen Brille mal den Online-Kauf getestet. Aufgrund der Zusammenarbeit mit Partneroptikern fiel meine Wahl auf Mr. Spex.

    Bis zum Erhalt der Brille gab es hier auch wirklich nichts negatives anzumerken. Der Ärger begann zwei Wochen nach der Lieferung, als das linke Brillenglas meiner randlosen Brille plötzlich herausfiel. Da dieses “weich” landete, erfolgte eine Neueinfassung über den Partneroptiker.

    Nach 10 Monaten ist nun gleiches auch mit dem rechten Brillenglas geschehen. Dieses hatte jedoch weniger Glück bei der Landung und ist leicht zerkratzt. Mr. Spex lehnt jetzt – bis auf eine angebotene 30EUR-Gutschrift auf das Kundenkonto für die nächste Bestellung (ha, ha…) – sämtliche Ansprüche ab, da die Ursache der Kratzer ja nicht zwingend mit dem Schadensfall zu tun haben müssen und Halbrandgestelle “problematisch” seien.

    Sicherlich wird mit Gewährleistungssachverhalten/ Rücksendungen im Online-Handel viel Mißbrauch getrieben, andere Handelsunternehmen – als Musterbeispiel ist hier Amazon zu nennen – stellen jedoch nicht jeden ehrlichen Kunden unter Generalverdacht, sich Gewährleistungsansprüche erschleichen zu wollen. Der Ersatz des Glases wird über den Filial-Optiker – ich bin ja lernfähig – nun ca. soviel kosten, wie ich seinerzeit gespart habe. Lediglich etwas Ärger ich gratis dazubekommen…

  24. Ich hatte meine Brille bei Ihnen zur Reparatur. Es klappte tadellos und bin glücklich meine Brille mit ordentlicher Reparatur wieder zu haben. Vielen, vielen Dank

  25. Vor vier Tagen habe ich mir Kontaktlinsen bei MISTERSPEX bestellt. Bei einer eigentlichen Lieferzeit von 1-4 Tagen müssten diese schon da sein…Als ich heute anrief und nachfragte, sagte mir die Servicemitarbeiterin, die Ware würde heute verpackt werden und dürfte spätestens Samstag bei mir sein :(
    Leider enttäuschend, dass die Lieferzeit hier überschritten wird…hoffe, sie kommen an.

  26. Ich hatte eine Brillenverordnung meines Augenartzes. Mit dieser wollte ich eine Brille bei Mr. Spex bestellen, habe auch ein sehr schönes Modell gefunden. Da ich in der Verordnung verschiedene Zeichen nicht deuten konnte habe ich die Verordnung nach Mr. Spex gemailt mit der Frage ob die Daten von dort übernommen werden könnte. Meine verschiedenen Anfragen wurden garnicht oder nur auf Nachfrage beantwortet. Letztendlich ist es nicht zu einer Bestellung gekommen da ich bei dieser Firma ein sehr ungutes Gefühl gehabt habe. Note 6.

  27. Mister Spex braucht 4 Tag bis bezahlte Kontaktlinsen endlich verschickt werden.
    Telefonische Beschwerden sind sinnlos. Morgens befand man sich in einer Schulung und am späten Nachmittag wurde mit von der Callcentermitarbeiterin erklärt, die Verzögerung resultiere daraus, daß bei dem Kontaktlinsenhersteller Lieferverzögerungen eingetreten seien.
    Es sei angemerkt, daß ich ihr noch keine Angaben gemacht hatte.
    Lieber Mister Spex auch lügen will gelernt sein.
    Wie wäre es mit einer Nachschulung.
    Ich bin kein Kunde mehr.

  28. Habe eine Brille bestellt, meine Kreditkarte wurde gleich mit den Kosten der Brille (448€) belastet. Hoffentlich bekomme ich sie auch. Darauf würde ich mich nicht noch einmal einlassen.

  29. Ich bin mit meiner Gleitsichtbrille (seit 4 Wochen habe ich sie)sehr zufrieden.
    Nur Kooperierende Optiker, war nicht besonders freundlich
    und sagte mir, die Brille ist nichts für mich! Ich ging dann zum anderen(zwei)Optiker, und siehe da, alle beide waren zufrieden mit der Auswahl!

  30. Ich bin sehr zufrieden mit Mister Spex. Die Brille zur Anprobe war sehr schnell da. Die Verglasung ging sehr schnell und war innerhalb von 4-5 Tagen schon da. Wenn die Gläser erst bestellt werden müssen, kann es u.U. länger dauern, aber nicht länger als die angegebenen 10-14 Tage. Daumen hoch!

  31. Ich kann Mr. Spex nur empfehlen. Die virtuelle Anprobe vermittelt einen ersten Eindruck und das Bestellen der Ansichtsexemplare (Lieferung nach zwei Werktagen!) machte mich dann sicher. Ich bestellte per Kreditkarte und sendete die Brillen auch schnellstmöglich zurück. Daraufhin wurde mir der zuvor belastete Betrag gutgeschrieben.

    Zwei von drei Gestellen ließ ich verglasen, nachdem ich bei einem Partneroptiker meine aktuellen Werte ermitteln ließ. Dazu musste ich zwar insgesamt 70 km fahren, aber verknüpft mit einem Einkaufsbummel in einer anderen Stadt, lässt sich die Fahrerei verschmerzen.

    Bereits nach fünf Tagen hielt ich meine neuen Brillen von Mister Spex in den Händen. Da ich nur geringe Dioptrien-Zahlen habe, bin ich mit den Standard-Gläsern sehr zufrieden und musste auch dementsprechend keinen Aufpreis bezahlen.

    Durch einen Neukunden Gutschein erhielt ich noch 10% Rabatt. Zwei Brillen (Tommy Hilfiger und Boss Orange) kosteten mich letztlich inkl. Spritgeld 185€. Bei dem Optiker um die Ecke hätten mich beide Brillen sicher 400€ gekostet.

    Wer sich also mit dem etwas höheren Organisationsaufwand anfreunden kann, kann bei Mister Spex viel Geld sparen!

  32. Ich bin so eine Art Urgestein des OnlineBrillenKaufens und habe fast alles Anbieter durch. Meine Empfehlung ist ganz klar Mister Spex, alles passt hier.

  33. Mit Mister Spex bin ich mehr als zufrieden. So kauft man heute brillen (ok das ist der Spruch von denen ist aber wahr). Also kann ich nur wärmstens empfehlen.

  34. Habe im Mai Brille bestellt, bis auf die Lieferzeit von 3 Wochen(noch akzeptabel) bin ich zufrieden. Habe darauf die Rechnung auch anstandslos schnell bezahlt!
    Erstmal waren meine Erfahrungen durchaus positiv!
    Aber dann:
    Anfang Juli habe ich eine Gleitsichtbrille(Premium -Qualität) bestellt, man konnte zuerst nicht liefern, dann nach 3 Wochen kam die Brille doch an(Fassung deformiert und verbogen, obwohl die Verpackung einwandfrei war).
    Brille sofort reklamiert und zurückgeschickt. Mit der Ware hat man auch eine überhöhte Rechnung(25% mehr) zugeschickt, die habe ich auch sofort reklamiert, mit der Angabe; dass ich nur eine Brille zu den vereinbarten Konditionen annehmen werde.
    Dann ging das Chaos erst richtig los:
    – vom Kundendienst dieser Firma habe ich eine Entschuldigung erhalten, mit dem Versprechen diese Angelegenheit im Eilverfahren in Ordnung zu bringen.
    Zusätzlich hat man mir einen extra Rabatt gewährt.
    Gleichzeitig bekam ich aber eine E- Mail:(hier Kopie)

    Guten Tag Her Krawczyk,
    vielen Dank für Ihren Auftrag.
    Gern verglasen wir Ihre Brille wie gewünscht. Für den Auftrag fällt ein
    Betrag in Höhe von 741,- € an. Leider ist Bezahlung per Rechnung
    nicht möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.
    Für eine Überweisung des Zahlbetrages nutzen Sie bitte folgendes Konto:
    ………………..
    Nach Zahlungseingang wird Ihr Auftrag umgehend weiterbearbeitet.

    Habe wieder beim Kundendienst reklamiert:
    Wieder die gleiche Antwort:
    man entschuldigt sich !!!. nach ein weiterer Extra Rabatt
    erhalten…
    und eine weitere E- Mail(hier siehe Kopie)
    Leider konnten wir bis zum 05.08.2013 auf unserem Konto noch keinen
    Zahlungseingang verbuchen. Sollten Sie in der Zwischenzeit den Betrag
    von
    741,00 EUR überwiesen haben, betrachten Sie diese E-Mail bitte als
    gegenstandslos.
    Sie haben Vorkasse als Zahlungsweise gewählt.
    Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag von
    741,00 EUR
    auf folgendes Konto:
    ………
    Bis heute (22.08.13 )weder die Brille, noch ein Liefertermin erhalten!
    Der Preis der Brille ist dabei weitgehend niedriger.
    Wer Mister Spex wählt, soll das wirklich mit Bedacht tun und die Preise bei höherwertigen Gläsern beim ortsansässigen Optiker vergleichen!
    Mir bleibt nichts Weiteres übrig als die Bestellung kündigen.

  35. Mr. Spex ist meine erste Wahl bei Online-Optikern. Andere habe ich auch ausprobiert, aber da war immer mal was nicht in Ordnung (Lieferzeit, Produkt, Kulanz…) daher bin ich bei Mr. Spex geblieben.

  36. Mister Spex ist für mich der professionellste Anbieter im Markt! Lob!

  37. Ausgezeichnet! Von der Beratung bis zum schnellen Versand (Kontaktlinsen wie auch Markenbrille).

  38. Super, super, super – endlich richtig Geld sparen im Internet. Also wieder, früher ging das ja auch bei eBay und so…

  39. TipiTopi!

  40. Super, die schicken mir einfach Brillen zum anprobieren zu – ich sende sie zurück und dann kommt die, die ich ausgewählt habe zu mir nach Hause mit Gläsern. Dabei ein super Preis. Also – super!

  41. Einfach gut – ich wohne auf dem Dorf. Da ist man froh, wenn man so viel Auswahl bei Mister Spex hat.

  42. MisterSpex ist für mich seit langem die erste Adresse, wenn ich einen Optiker im Netz suche. Besonders gut ist jetzt natürlich die Zusammenarbeit mit den Optikern vor Ort. Keine Probleme, alles sehr gut!

  43. Spitze!

  44. Top. MisterSpex ist klasse. Läuft alles wie geschmiert. Wenn ich eine Brille oder Sonnenbrille brauche bestelle ich einfach online. Anpassen kann ich beim Optiker vor Ort erledigen. Perfekt.

  45. Top Service! Ich habe mir eine Brille bei mr. Spex gekauft. Hat 100% gepasst, die Lieferung kam sehr schnell bei mir an.

Dein Erfahrungsbericht als Nutzer

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Deine Bewertung:
Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

 
Mister Spex besuchen
Mister Spex besuchen